Post navigation

« zurück
Allgemein, Video

Abstrakte Bilder

Gerhard Richter "Abstraktion"

├ťber Gerhard Richter

„Einfach, ordentlich, strukturiert ÔÇô die Mutter spielte Klavier, und der Vater verdiente das Geld“: So beschreibt Gerhard Richter (Wikipedia) r├╝ckblickend seine Familie. Kein Mensch ahnt, dass der Junge, der am 9. Februar 1932 in Dresden zur Welt kommt, sp├Ąter ein weltber├╝hmter K├╝nstler wird und seine Bilder die teuersten der Welt werden.

Ein wenig zu teuer f├╝r Sie?

Malen Sie Ihren eigenen Richter! In seinen abstrakten Bildern stecken bis zu 20 Lagen Farbe, die er mit dem Spachtel oder Rakel auf die Leinwand aufgetragen und mit dem Pinselstiel, und manchmal auch mit einem Pinselstrich, bearbeitet hat. Die Bilder entstanden aus einer Folge von Schleif – und Kratzspuren und ├ťbermalungen, wobei er h├Ąufig auch kleine Teile der Leinwand bearbeitet hat.

In meinen Workshops zeige ich Ihnen, wie Sie so ein Richter-├Ąhnliches-Bild malen k├Ânnen. Nach einer Einf├╝hrung in Richters Werk und Demonstration dieser Technik kreiert jeder sein eigenes Bild. Diese Kurse sind auch f├╝r Anf├Ąnger*innen ohne Vorkenntnisse geeignet.

Beispiele: Meine Bilder in Richter-Technik

Kategorie „Malen wie Richter“ in der Galerie
Teilen
« zurück

About admin

Hier ist Platz für einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.